Silke Hendrix
Clayallee 167
14195 Berlin

Telefon: +49 (0)30 6293 2353
Fax: +49 (0)30 6293 2352

E-Mail: kanzlei@silkehendrix.de

Dein Anwalt für Arbeitsrecht in Berlin – 15 Jahre Erfahrung

Die wenigsten Unternehmen verfügen über eine eigene Personalabteilung, schon gar nicht über einen Experten für Arbeitsrecht – oft macht das einfach „irgendwer mit“. Dass da schnell was schief gehen kann, liegt auf der Hand, immerhin ändern sich ständig Gesetze bzw. die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts und des Europäischen Gerichtshofs – wer soll da noch durchblicken?

Als Anwältin für Arbeitsrecht in Berlin unterstütze und begleite ich dich als Arbeitgeber über den gesamten Zeitraum eines Arbeitsverhältnisses hinweg. Denn da gibt es für Arbeitgeber zahlreiche Aspekte zu beachten, um sich keinerlei Vorwürfen mit Blick auf bestehende Gesetze auszusetzen, Risiken zu vermeiden und das Arbeitsverhältnis möglichst störungsfrei zu gestalten. Die wenigsten Arbeitgeber verfügen über derart vertieftes Knowhow, um hier immer genau zu wissen, was sie wann tun und beachten müssen.

Arbeitsvertrag prüfen lassen

Die Inhalte des Arbeitsvertrags sind vielen Arbeitgebern nicht wichtig – Hauptsache eingestellt. Spätestens im Falle eines Konflikts wirst du diese Einstellung bereuen.

Daher solltest du deinen Arbeitsvertrag prüfen lassen! Ein gut durchdachter Arbeitsvertrag kann eine große Hilfe sein.

Trennung von Mitarbeitern

„In Deutschland sollte man kein Arbeitgeber sein“ – das höre ich immer wieder mit Blick auf den hohen Kündigungsschutz. In der Tat liegen die Hürden für eine Kündigung hoch. Mit dem richtigen Ansatz lässt sich aber beinahe jede Trennung realisieren. Ich helfe dir bei der gütlichen und gerichtlichen Trennung von Mitarbeitern, und berate dich wirtschaftlich und sozialkompetent.

Restrukturierung

Restrukturierungen gelten als die Königsdisziplin des Arbeitsrechts. Möchtest du Abteilungen neu organisieren, Standorte schließen oder die Abläufe ändern, greifen zahlreiche kollektiv- und individualrechtliche Fragen ineinander. Dank meines klaren Fokus auf das Arbeitsrecht kann ich dich dazu auf hohem Niveau beraten.

Beratung im laufenden Arbeitsverhältnis

Das Arbeitsrecht wird immer komplexer. Du hast als Arbeitgeber so viele Pflichten zu erfüllen, dass man schnell den Überblick verliert. Ich unterstütze dich, damit du dich auf dein Geschäft konzentrieren und auf verlässliche Lösungen vertrauen kannst.

Verhandlungen mit dem Betriebsrat

Der Betriebsrat ist vielen Arbeitgebern ein Dorn im Auge. Funktioniert die Zusammenarbeit aber, kann das Gremium die Akzeptanz von Regelungen und die Zufriedenheit im Betrieb steigern. Ich empfehle daher dringend, von Anfang an zu versuchen, ein gutes und vertrauensvolles Miteinander zu erreichen.

Als Anwalt für Arbeitsrecht in Berlin stehe ich dir zur Seite

  • schon vor Beginn des Arbeitsverhältnisses, z.B. bei Fragen der Ausschreibung, über die Einstellung des Mitarbeiters, die Erstellung von Arbeitsverträgen etc.
  • über sämtliche Maßnahmen im laufenden Arbeitsverhältnis (z.B. Änderung von Arbeitsverträgen, Arbeitszeitthemen, Entgeltthemen, Fragen zu Mutterschutz, Elternzeit etc., Personalmaßnahmen, Abmahnungen etc.
  • Gestaltung und Umsetzung arbeitspolitischer Instrumente, z.B. Vergütungsmodelle (Provision, Leistungslohn etc.), Reiserichtlinie, Kurzarbeit, Fremdpersonaleinsatz
  • für Fragen im Zusammenhang mit dem Betriebsrat oder etwaigen Tarifverträgen
  • bei Umstrukturierungen, Out- oder Insourcing (Stichwort: Betriebsübergang nach § 613a BGB)
  • Führen von Vertrags- und Einigungsverhandlungen mit Arbeitnehmern, Betriebsrat, Tarifparteien
  • Verhandlung von Interessenausgleichen, Sozialplänen, Tarifverträgen
  • bis hin zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses (Kündigung/Aufhebungsvertrag)
  • und natürlich bei etwaigen Arbeitsgerichtsprozessen sowie außergerichtliche Vertretung
  • Bei Bedarf führe ich auch gern arbeitsrechtliche Schulungen für Geschäftsleitung, Führungskräfte und HR-Mitarbeiter durch – natürlich immer maßgeschneidert auf euren individuellen Bedarf und auch dies gern online

Als ehemalige Unternehmensanwältin, Führungskraft und Personalleiterin (HR Business Partner) verfüge ich nicht nur über das notwendige juristische Know-how; ich kenne auch die Prozesse in Unternehmen und die täglichen Herausforderungen von Mitarbeiterführung in der Praxis aus eigenem Erleben.

15 Jahre Arbeitsrecht im Unternehmen

Dank

  • über 10 Jahren als Inhouse-Anwältin und Spezialistin für Arbeitsrecht, davon 4 Jahre als Leiterin Arbeitsrecht für den Vertrieb der Daimler AG & Tochtergesellschaften
  • 15 Jahren in HR-Bereichen mittelgroßer Unternehmen und internationaler Großkonzerne (KPMG AG, Daimler Financial Services AG, Daimler AG, Daimler Truck AG),
  • davon über sechs Jahren als Personalleiterin (HR Business Partner) und Führungskraft sowie
  • 6 Jahren als ehrenamtliche Richterin (Arbeitgebervertreterin) am Arbeitsgericht Berlin

weiß ich,

  • wo es in der betrieblichen Praxis gerne mal hakt
  • an welche Grenzen man als Arbeitgeber stoßen kann bei dem Versuch, all die vielen arbeitsrechtlichen Vorgaben umzusetzen
  • was man als Arbeitgeber dabei typischerweise schnell mal vergisst und
  • worauf man als Arbeitgeber unbedingt achten sollte

Das macht es mir leicht, mich in die Lage meiner Kunden hineinzuversetzen und meine Beratung ganz individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse auszurichten. Denn Arbeitsrecht muss nicht nur korrekt sein; es muss auch für den Betrieb funktionieren. Und hier setzt Rechtsgestaltung ein.

Gemeinsam mit meinem Kunden finde ich daher eine Lösung, die nicht nur die arbeitsrechtlichen Anforderungen umsetzt, sondern auch wirklich das in den Mittelpunkt stellt, was der Kunde braucht. Denn ihr müsst ja schließlich damit arbeiten können, Tag für Tag.

Eigentlich ist Arbeitsrecht gar nicht so schwer

Womit ich nicht sagen will, dass das jeder kann oder man sich den Anwalt sparen sollte. Ganz im Gegenteil: So oft habe ich schon erlebt, dass ein Fall für den Arbeitgeber hätte “gut ausgehen” können, weil die Situation eigentlich für ihn sprach. Doch oftmals ist es eine kleine Stellschraube, ein fehlendes Gespräch, ein formaler Akt, der vergessen oder unsauber umgesetzt wurde – und schwupps, ist alles dahin, der Rechtsstreit verloren.

Denn was am Anfang falsch läuft, kann man fast nie nachträglich heilen. Es ist daher so wichtig, sich schon frühzeitig Rechtsrat von einer Anwältin für Arbeitsrecht in Berlin zu holen, um den Fall genau zu analysieren, die erforderlichen Schritte zu planen und konsequent umzusetzen. Denn wenn man weiß, wie es geht, kann man auch im Arbeitsrecht einiges erreichen.

Wenn du Rechtssicherheit für deine Arbeitsverträge haben möchtest, kann ich dir das – natürlich von mir erstellte – Tool-Kit Arbeitsverträge empfehlen: Eine Mustersammlung mit Verträgen, Hinweisen und und Anleitungen für Unternehmer und Personalabteilungen.

Wenn du es lieber individueller magst oder einen konkreten Fall hast, über den du sprechen möchtest, kontaktier mich gern jederzeit oder buch dir einen Gesprächstermin.